Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w00a59e5/esboard/common.php on line 106
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/session.php on line 942: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /common.php:106)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/session.php on line 942: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /common.php:106)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/session.php on line 942: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /common.php:106)

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00a59e5/esboard/includes/bbcode.php on line 472

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00a59e5/esboard/includes/bbcode.php on line 472

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00a59e5/esboard/includes/bbcode.php on line 472

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00a59e5/esboard/includes/bbcode.php on line 472

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00a59e5/esboard/includes/bbcode.php on line 472

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00a59e5/esboard/includes/bbcode.php on line 472

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00a59e5/esboard/includes/bbcode.php on line 472

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00a59e5/esboard/includes/bbcode.php on line 472

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00a59e5/esboard/includes/bbcode.php on line 472

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00a59e5/esboard/includes/bbcode.php on line 472

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00a59e5/esboard/includes/bbcode.php on line 472

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00a59e5/esboard/includes/bbcode.php on line 472

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00a59e5/esboard/includes/bbcode.php on line 472

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00a59e5/esboard/includes/bbcode.php on line 472

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00a59e5/esboard/includes/bbcode.php on line 472

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00a59e5/esboard/includes/bbcode.php on line 472

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00a59e5/esboard/includes/bbcode.php on line 472

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00a59e5/esboard/includes/bbcode.php on line 472

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00a59e5/esboard/includes/bbcode.php on line 472

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00a59e5/esboard/includes/bbcode.php on line 472

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00a59e5/esboard/includes/bbcode.php on line 472

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00a59e5/esboard/includes/bbcode.php on line 472

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00a59e5/esboard/includes/bbcode.php on line 472

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00a59e5/esboard/includes/bbcode.php on line 472

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00a59e5/esboard/includes/bbcode.php on line 472

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00a59e5/esboard/includes/bbcode.php on line 472

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00a59e5/esboard/includes/bbcode.php on line 368

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00a59e5/esboard/includes/bbcode.php on line 112

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00a59e5/esboard/includes/bbcode.php on line 112

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00a59e5/esboard/includes/bbcode.php on line 112

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00a59e5/esboard/includes/bbcode.php on line 112
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3571: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /common.php:106)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3573: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /common.php:106)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3574: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /common.php:106)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3575: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /common.php:106)
Das Ehrensenf-Board • Thema anzeigen - Gedenk-, Jahres- und Feiertage

Gedenk-, Jahres- und Feiertage

Bild
Der Senf zu Gott + der Welt / • Willkommen im Senfboard! / • Spielzimmer (> nur sichtbar für registrierte Senfer)

Gedenk-, Jahres- und Feiertage

Beitragvon HonkHonkBuba am 16.05.2011, 20:47

Hallo zusammen,

eine Idee für einen weiteren Thread.
Da gibt es ja quasi Unmengen von Möglichkeiten...

Heute vor 21 Jahren starb zum Beispiel Jim Henson.
Ich beuge mein Haupt vor diesem großen Mann und seinem Werk.



Viele Grüße
Honk
Männer werden 7 Jahre alt. Danach wachsen sie nur noch!

Die Bauchnabelbürste - mein 100-Worte-Blog.
Benutzeravatar
HonkHonkBuba
Adminsenfer
Adminsenfer
 
Beiträge: 991
Registriert: 06.04.2009, 12:06
Wohnort: Aachen

Re: Gedenk-, Jahres- und Feiertage

Beitragvon Olle Patentante am 17.05.2011, 05:45

...und der kleine Udo kommt ins Rentenalter
Da bin ich jetzt nicht der allergrößte Fan von, aber vielleicht kauf ich mir heute doch ein Mini-Fläschchen Verpoorten als Udo-Gedächtnis-Schluck :cheerio:
Benutzeravatar
Olle Patentante
Ehrenspamling
Ehrenspamling
 
Beiträge: 1009
Registriert: 15.12.2008, 12:39

Re: Gedenk-, Jahres- und Feiertage

Beitragvon PdG am 17.05.2011, 16:14

Der am 17. Mai geborene Koloss gilt als Inbegriff des Bösen. Seine Herkunft ist von Mythen umgeben; der durch seine Brutalität schon früh legendäre ehemalige Boxchampion steigt aber aus dem Dunkel epochaler Umbruchswirren seines Kontinents schnell an die Spitze der Armee seines jungen Landes auf und putscht sich von dort an die Macht: Was dann für sein Land beginnt, ist ein Sturz in die Hölle, bei dem - die genaue Zahl wird niemals ermittelt werden können - etwa eine halbe Million Menschen sterben. Er soll sie zu seinem Amusement sogar wilden Tieren zum Fraß vorwerfen - oder zwingen, sich gegenseitig mit Vorschlaghämmern die Schädel einzuschlagen. Seinem Idol Adolf Hitler will er ein grotesk riesiges Denkmal im großen See seiner Heimat bauen lassen -

Dazu kommt es nicht mehr. Als er einen Krieg gegen das Nachbarland vom Zaun bricht, um die durch sein blutiges Regime aufbrechenden Verwerfungen in seiner Armee zu stopfen, wird er besiegt und muss außer Landes fliehen; nach kurzer Odyssee erhält er eine Villa in einem Exilland zur Verfügung gestellt, wo er vor einigen Jahren als friedlicher Schlächter-Pensionär stirbt - im Bett, an Nierenversagen. Wer ist das... ähm, Geburtstagskind?
Benutzeravatar
PdG
Adminsenfer
Adminsenfer
 
Beiträge: 3902
Registriert: 02.03.2007, 01:22

Re: Gedenk-, Jahres- und Feiertage

Beitragvon HonkHonkBuba am 17.05.2011, 16:58

Idi Amin, sehenswert übrigens verkörpert von Forest Whitaker in "Der letzte König von Schottland".
Kuckempfehlung.
Männer werden 7 Jahre alt. Danach wachsen sie nur noch!

Die Bauchnabelbürste - mein 100-Worte-Blog.
Benutzeravatar
HonkHonkBuba
Adminsenfer
Adminsenfer
 
Beiträge: 991
Registriert: 06.04.2009, 12:06
Wohnort: Aachen

Re: Gedenk-, Jahres- und Feiertage

Beitragvon PdG am 17.05.2011, 19:02

Schöner Faden! Danke, Honk - und Pati für cool Udo (der nach Jahrzehnten im Atlantic jetzt ein neues Hotel bezieht Bild ) - aber Rätsel haben im Board nur Überlebenszeiten von ein paar Minuten :biggrin:
Benutzeravatar
PdG
Adminsenfer
Adminsenfer
 
Beiträge: 3902
Registriert: 02.03.2007, 01:22

Re: Gedenk-, Jahres- und Feiertage

Beitragvon HonkHonkBuba am 19.05.2011, 12:26

Kein Tag, sondern gleich ein ganzer Monat:

Vom 15. Mai bis 15. Juni veranstaltet die British Dental Health Foundation im Vereinigten Königreich den National Smile Month.

...schade: Das Bild wollte lustich.de wohl nicht fremdverlinkt haben. ;-)
Pic: lustich.de

Happy Smiling! :-)))
Zuletzt geändert von HonkHonkBuba am 20.05.2011, 08:16, insgesamt 1-mal geändert.
Männer werden 7 Jahre alt. Danach wachsen sie nur noch!

Die Bauchnabelbürste - mein 100-Worte-Blog.
Benutzeravatar
HonkHonkBuba
Adminsenfer
Adminsenfer
 
Beiträge: 991
Registriert: 06.04.2009, 12:06
Wohnort: Aachen

Re: Gedenk-, Jahres- und Feiertage

Beitragvon PdG am 19.05.2011, 16:24

Bild

Als die beiden Schiffe am frühen Morgen des 19. Mai von der kleinen Hafenstadt an der Themsemündung aufbrachen, schaute das ganze Land ihnen nach: Sie brachen in eines der letzten unerforschten Gebiete des Planeten auf, eine menschenfeindliche weiße Wüste, um einen geheimnisvollen Schifffahrtsweg zu erkunden - von dem niemand wusste, ob es ihn tatsächlich gab.

Keiner kehrte lebend aus der weißen Wüste zurück. Rettungsexpeditionen fanden nur noch weit verstreute Überreste und grotesk deformierte Skelette, die vom (tatsächlichen) Wahnsinn zeugten und vom Kannibalismus, in dem die letzten Überlebenden von den havarierten Schiffen auf ihrem verzweifelten Fußmarsch zurück, der ihr Marsch in den Tod war, verendeten.

Das Scheitern dieser Expedition war ein frühes Menetekel der Hybris des homo europaeus, der in wenigen hundert Jahren die Welt erkundet und unterworfen hatte und fest an seine zivilisatorische und technische Überlegenheit glaubte. Welche berühmte Expedition war das? Von welcher beschaulichen Hafenstadt legten die Männer zu ihrer schicksalhaften Fahrt ab? Viel Spaß :freu:
Benutzeravatar
PdG
Adminsenfer
Adminsenfer
 
Beiträge: 3902
Registriert: 02.03.2007, 01:22

Re: Gedenk-, Jahres- und Feiertage

Beitragvon HonkHonkBuba am 19.05.2011, 17:38

Als wenn ich es nicht gerade gelesen hätte:

Die Schiffe waren die HMS Terror mit 62 Mann unter Kapitän Francis Rawdon Moira Crozier
und die HMS Erebus mit 67 Mann unter Kapitän Sir John Franklin.
(gem. den Musterungsrollen von 1845)

Beide Schiffe waren die modernsten ihrer Zeit (Dampfmaschinenantrieb und Heißwasserheizung!) und starteten in Greenhithe (51,4502969384193 0,278389155864716) zur Suche nach der legendären Nord-West-Passage (a.k.a. "Amerika oben rum umfahren").
Wegen vieler Unwägbarkeiten (unter anderem verdorbene Essensvorräte aufgrund Auftragsvergabe an den günstigsten Lieferanten) stand die Expedition unter keinem guten Stern.

Wer mehr über Sir John Franklin im Allgemeinen und diese Expedition im Besonderen lesen möchte, dem lege ich zwei Romane ans Herz:

Die Entdeckung der Langsamkeit von Sten Nadolny
(Absolute Leseempfehlung! Nadolny schreibt wunderschön.)

Terror von Dan Simmons
(Kein Muss für den, der mit Mystik nichts anzufangen weiß. Aber eine fantasievolle und doch sehr fundierte Analyse der Expedition. Aber Nadolny hat Franklins Tod besser beschrieben... ;-) )

Ein interessantes Stück Geschichte, das zeigt, wozu Menschen fähig sind.
Im Positiven wie im Negativen.

Viele Grüße
Honk
Männer werden 7 Jahre alt. Danach wachsen sie nur noch!

Die Bauchnabelbürste - mein 100-Worte-Blog.
Benutzeravatar
HonkHonkBuba
Adminsenfer
Adminsenfer
 
Beiträge: 991
Registriert: 06.04.2009, 12:06
Wohnort: Aachen

Re: Gedenk-, Jahres- und Feiertage

Beitragvon Olle Patentante am 19.05.2011, 19:50

HonkHonkBuba hat geschrieben:
Wegen vieler Unwägbarkeiten (unter anderem verdorbene Essensvorräte aufgrund Auftragsvergabe an den günstigsten Lieferanten) stand die Expedition unter keinem guten Stern.

Ich dachte, es wäre das Blei aus den damals noch unerprobten Dosen gewesen (plus natürlich Skorbut)?

"Konservierte Lebensmittel waren in erster Linie vorgesehen, um die Vitamin-C-Mangelerkrankung Skorbut zu verhindern. Überdies waren zur Vorbeugung mehr als vier Tonnen Zitronensaft mitgenommen worden, doch besaß man damals noch keine ausgeprägten Kenntnisse über dessen Haltbarkeit. Gelagertes Vitamin C verliert nach einigen Jahren seine Wirksamkeit; so lässt sich davon ausgehen, dass Vitamin-C-Mangel die körperliche Verfassung der Expeditionsteilnehmer stark beeinträchtigte. War bei früheren Expeditionen dem Skorbut mehr oder weniger unbewusst durch den Verzehr von frisch erjagtem Fleisch entgegengewirkt worden, so hatte Franklins Expeditionskorps dagegen kaum die Möglichkeit, sich durch Jagd auf Karibus oder Robben mit Frischfleisch zu versorgen; es fehlte praktisch jegliche Ausrüstung für die Jagd und den anschließenden Transport der Beute zu den Schiffen.

Aller Wahrscheinlichkeit nach hatten die Expeditionsteilnehmer mit zunehmenden Gesundheitsproblemen zu kämpfen. Zu den katastrophalen Auswirkungen von Bleivergiftungen, denen wohl insbesondere die überwiegend mit Dosenkost ernährten Offiziere ausgesetzt waren, traten die bei Mannschaftsgraden der damaligen Zeit häufig grassierenden Krankheiten wie Tuberkulose (in Verbindung mit Pneumonie und Schwächung der Abwehrkräfte) hinzu. Der durch den Verfall des eingelagerten Vitamin C verursachte Skorbut lähmt und schwächt den Körper in erschreckendem Maße, und die schleichende Vergiftung mit Blei wirkt sich auch auf die Psyche aus und ruft typischerweise Reizbarkeit, Paranoia und Zustände akuter Verwirrung hervor. Mit einer solchen Verwirrtheit lässt sich unter Umständen auch erklären, wie die auf der einzigen gefundenen Nachricht offensichtlichen Fehler zu Daten und Zusammenhängen entstehen konnten, aber auch, warum in dem von McClintock aufgefundenen Schlitten in dieser akut lebensbedrohlichen Situation sinnlose Gegenstände mitgeführt wurden."

http://de.wikipedia.org/wiki/Franklin-Expedition
Eine wirklich schauerliche Sache, das :scared1:
Zuletzt geändert von Olle Patentante am 20.05.2011, 07:11, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Olle Patentante
Ehrenspamling
Ehrenspamling
 
Beiträge: 1009
Registriert: 15.12.2008, 12:39

Re: Gedenk-, Jahres- und Feiertage

Beitragvon HonkHonkBuba am 19.05.2011, 20:29

Hi Pati,

Olle Patentante hat geschrieben:Ich dachte, es wäre das Blei aus den damals noch unerprobten Dosen gewesen (plus natürlich Skorbut)?

ja, der Skorbut tat sein Übriges. Das hat Dan Simmons übrigens in seiner Version sehr bildhaft beschrieben. (siehe Bild oben. Nur ohne Lächeln ;-) )

Bei dieser Expedition war es aber wohl zu nicht unwesentlichem Teil tatsächlich die Schuld des Ausrüsters, der minderwertige Nahrung nur mangelhaft eingedost hat. Viele Nahrungsmittel waren wohl schon verdorben, bevor die Dosen geöffnet wurden. Simmons bedient sich eigenen Angaben zufolge den Aufzeichnungen "[...] des Supreme Court of Judicature zur Untersuchung der Unregelmäßigkeiten im Zusammenhang mit der Herstellung von Lebensmittelkonserven durch den Fabrikanten Stephan Goldner".

Und das Blöde am Skorbut und anderen Mangelerkrankungen ist ja:
Es nützt dir rein gar nichts, deinen Kameraden zu essen. Der hat nämlich die Nährstoffe, die dein Körper so dringend braucht, ebenfalls nicht.
Edit: Und für Bleivergiftung gilt das natürlich entsprechend... nicht nur keine Nährstoffe, sondern auch gleich die doppelte Dosis Blei. ;-)

Franklin konnte sich auf seiner ersten Expedition, die ähnlich verheerend ablief, nur dadurch einigermaßen aufrecht halten, weil er Flechten und schließlich das Leder seiner Schuhe aß. Was offensichtlich immer noch nahrhafter war als die anderen wandernden Gerippe seiner Gruppe.

Viele Grüße
HonkHonkSchuh...bah!
Zuletzt geändert von HonkHonkBuba am 20.05.2011, 08:14, insgesamt 1-mal geändert.
Männer werden 7 Jahre alt. Danach wachsen sie nur noch!

Die Bauchnabelbürste - mein 100-Worte-Blog.
Benutzeravatar
HonkHonkBuba
Adminsenfer
Adminsenfer
 
Beiträge: 991
Registriert: 06.04.2009, 12:06
Wohnort: Aachen

Re: Gedenk-, Jahres- und Feiertage

Beitragvon PdG am 20.05.2011, 06:06

Stümmt! Die Franklin-Expedition, die von Greenhithe aus in den Wahnsinn startete (Hirnschädigung durch Bleivergiftung wegen der Lötstellen der Konservendosen), am Ende wartete der Tod: Das Packeis gab die Schiffe nicht mehr frei, die Vorräte verdarben, die Überlebenden versuchten, sich 400km durch die Arktis zu schlagen und schleppten sich an ihren Beibooten, die sie als Schlitten für ihren Proviant benutzten, zu Tode. Rettungsexpeditionen verfolgten die Route des Wahnsinnsmarsches anhand der langen Spur grotesk entstellter Leichen, und ihr Schicksal lieferte den Stoff für eine Kulturdebatte wie für die Literatur :wink:
Benutzeravatar
PdG
Adminsenfer
Adminsenfer
 
Beiträge: 3902
Registriert: 02.03.2007, 01:22

Re: Gedenk-, Jahres- und Feiertage

Beitragvon Olle Patentante am 20.05.2011, 08:04

Nur noch eine kleine Ergänzung (jetzt weiß ich wenigstens wieder, woher ich das mit dem Blei hatte :whistle: ):
http://www.wdr.de/tv/quarks/sendungsbeitraege/2008/0108/002_mumie.jsp

Fas-zi nier-rend! Bild A propos: guckt sonst noch jemand gelegentlich die alten Enterprise-Folgen freitags auf ZDF Neo?
Irgendwie erinnert der alte Halbvulkanier mich immer (vermutlich wegen der hohen Wangenknochen) an diese Dame hier, die heute teilweise (und vermutlich nur sehr ungern :hust: ) 65 wird.
Happy Birthday, Cher!
Benutzeravatar
Olle Patentante
Ehrenspamling
Ehrenspamling
 
Beiträge: 1009
Registriert: 15.12.2008, 12:39

Re: Gedenk-, Jahres- und Feiertage

Beitragvon PdG am 20.05.2011, 15:59

Olle Patentante hat geschrieben:die heute teilweise (und vermutlich nur sehr ungern :hust: ) 65 wird.


kein Wunder (ungern), wenn man sich so lange Jahre daran gewöhnt hat, immer nur 39 zu werden :whistle:
Benutzeravatar
PdG
Adminsenfer
Adminsenfer
 
Beiträge: 3902
Registriert: 02.03.2007, 01:22

Re: Gedenk-, Jahres- und Feiertage

Beitragvon HonkHonkBuba am 20.05.2011, 16:14

PdG hat geschrieben:kein Wunder (ungern), wenn man sich so lange Jahre daran gewöhnt hat, immer nur 39 zu werden

...wobei Teile von ihr ja noch wesentlich jünger sind! ;-)
Männer werden 7 Jahre alt. Danach wachsen sie nur noch!

Die Bauchnabelbürste - mein 100-Worte-Blog.
Benutzeravatar
HonkHonkBuba
Adminsenfer
Adminsenfer
 
Beiträge: 991
Registriert: 06.04.2009, 12:06
Wohnort: Aachen

Re: Gedenk-, Jahres- und Feiertage

Beitragvon HonkHonkBuba am 21.05.2011, 18:02

Puuh, überstanden. Ohne Erdbeben. Und Zombies!

Heute, um 18:00 Uhr Ortszeit, sollte irgendwie die Welt untergehen.
Judgement Day, und so.

Hmm, also doch Dezember 2012.
Ist aber auch besser so. Hab noch so viele Konserven eingelagert, um die es recht schade wäre. ;-)
Männer werden 7 Jahre alt. Danach wachsen sie nur noch!

Die Bauchnabelbürste - mein 100-Worte-Blog.
Benutzeravatar
HonkHonkBuba
Adminsenfer
Adminsenfer
 
Beiträge: 991
Registriert: 06.04.2009, 12:06
Wohnort: Aachen

Nächste

Zurück zu Stammtisch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron